Aktualisiert: 16

Dieses peruanische Rezept gegen Potenzprobleme erobert ganz Deutschland! 

Es ist kein Rezept oder Apothekengang notwendig. Die Bestellung geht ganz bequem Online in drei Klicks!

Wenn Erektionsprobleme auftreten, wird oft von Männern im höheren Alter gesprochen. Doch wie viele Männer in Deutschland haben bereits einmal Erfahrung gesammelt mit einer erektilen Dysfunktion und ist es tatsächlich nur eine Frage des Alters? 

Mit diesem Thema hat sich bereits eine Studie aus Köln im Jahre 2000 auseinandergesetzt. Bei 60-69 jährigen ist jeder dritte Mann in Deutschland betroffen. Zwischen einem Alter von 70-80 Jahren hat sogar jeder zweite Mann schon einmal Probleme mit seiner Erektion gehabt. Insgesamt sind vier bis sechs Millionen Männer von einer erektilen Dysfunktion alleine in Deutschland betroffen.

Was tun bei einer erektilen Dysfunktion? Liegt es am Alter?

Der erste Schritt ist der Gang zum Urologen. Eine erektile Dysfunktion kann immer ein Indiz für schwerer Erkrankungen sein, die nur ein Arzt genauer identifizieren kann. Außerdem kann ein Arzt chemische Potenzmittel verschreiben, welche schnelle Ergebnisse möglich machen können.

Chemische Potenzmittel haben vor allem den Vorteil, dass sie in geringer Dosis schnell helfen können und schnelle Ergebnisse bringen. Auf der anderen Seite berichten viele Anwender von chemischen Potenzmitteln verheerende Nebenwirkungen. Vor allem wer bereits von Herz-Kreislauf Problemen betroffen ist oder Vorerkrankungen hat, wird keine Möglichkeit haben chemische Mittel überhaupt verschrieben zu bekommen.1

Peruanisches "Viagro Andino" gegen Potenzprobleme?

Im Internet häufen sich seitdem die Angebote, was Potenzmittel angeht, welches auch ohne Rezept bestellt werden kann. Doch was genau steckt dahinter? Gibt es Potenzmittel, welche nicht verschreibungspflichtig sind und damit der breiten Masse zugänglich sind?

Ein Blick in andere Kulturen genügt! Seit Jahrhunderten wird in Peru eine Knolle namens Maca zu einem Shake verarbeitet, welcher eine aphrodisierende Wirkung verspricht. Die Maca ist eine Knollenart, welche auf 4300 Metern Höhe in den Anden wächst. Sie ist eine robuste Pflanze, die verschiedenen Umwelteinflüssen trotzen muss und diese robuste Eigenschaft, also Stärke, Kraft und Vitalität soll sie an den Anwender weitergeben. Darum erhielt der Shake in den Kreisen der Inka den Namen "Viagro Andino". 

Interessant ist, dass die Ureinwohner so überzeugt gewesen sind von ihrem "Viagro Andino", dass dieser nur an verheiratete Männer ausgeschenkt worden ist. Zu groß war das Risiko, diesen auch an ledige Männer auszuhändigen, weil es anschließend zu Komplikationen kommen konnte.

Wie sind Ureinwohner aus Peru auf diese Rezeptur gekommen?

Die Einwohner aus Peru berichten, dass Ziegenhirten erstmalig auf die Wunderknolle aufmerksam geworden sind. Um genau zu sein ist ihnen aufgefallen, dass ihre Ziegen bei über 4300 Metern in den Anden natürlich wenig Kraft und Energie hatten. In den Bergen herrscht ein anderes Klima, welches sehr anstrengend ist für den Körper.

Trotz der schlechten Bedingungen wächst dort ein Kraut, welches positive Eigenschaften von Robustheit zugesprochen bekommt, da es trotz Wind und Wetter überhaupt dort wachsen kann.

Die Hirten machten eine Beobachtung: Immer wenn die Ziegen die Spitze der Berge erreicht hatten, machten sie sich über das Kraut im Boden her. Mit voller Begeisterung verschlangen sie das Kraut regelrecht. Anschließend sprangen sie mit voller Energie hoch in die Luft und besprangen auch andere Ziegen.

So wurde erstmalig das Interesse an der Wunderknolle Maca geweckt, welches anschließend von den Einwohnern in Peru in einem Shake mit anderen Inhaltsstoffen verarbeitet worden ist. Wichtig ist vor allem hier die Dosierung, sowie die kombinierten Wirkstoffe. 

Warum funktioniert das "Viagro Andino" aus den Anden so gut? 

Wer bereits Potenzmittel oder Nahrungsergänzungsmittel ausprobiert hat, wird feststellen, dass viele Produkte, welche derzeit auf dem Markt verfügbar sind, nicht für den Anwender funktionieren. Doch wo genau liegt der Unterschied in dem altbewährten "Viagro Andino", welches sogar vor ledigen Männern beschützt worden ist - und Produkten, die ähnliche Substanzen enthalten?

Zum einen ist Maca nicht gleich Maca. Es gibt ein günstiges Pulver aus China, welche allerdings nicht in den Anden auf den Bergen wächst und dementsprechend nicht die robusten Eigenschaften haben muss, um dort zu wachsen. Nur das Maca, welches direkt aus Peru kommt, hat sich für positive Eigenschaften bei der Potenz bewährt.

Zum anderen gibt es verschiedene Gattungsarten von Maca. Nur die Gattung mit dem Merkmal "Lepidium meyenii" ist wirklich wirkungsvoll für den Mann, wenn es um das Thema Erektionsstörungen geht. 

Wer die Maca Pflanze mit anderen Therapiemöglichkeiten vergleicht stellt fest, dass sie keinerlei Nebenwirkungen aufweist. Damit kann die Maca Pflanze als Naturheilmittel durchaus in Erwägung gezogen werden bei milden Erektionsstörungen. In der Regel sind Maca Pulver oder angebotene Kapseln weder rezeptpflichtig, noch bedürfen sie einen Besuch beim Arzt. Maca kann ganz bequem mit wenigen Klicks im Internet bestellt werden.

Besonders Präparate in Kombination mit L-Arginin, Citrulin, Vitamin C erhöhen den Erfolg einer Therapie. Die Behandlung mit einer Kombination von L-Arginin und Pycnogenol für den folgenden Monat erhöhte die Anzahl der Männer mit wiederhergestellten sexuellen Fähigkeiten auf 80%. Schließlich hatten 92,5% der Männer nach dem dritten Behandlungsmonat eine normale Erektion. (2)

(1) Braun M https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11416833/

(2) Stanislavov https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12851125 

Alle Vorteile auf einem Blick: 

  • Keine Nebenwirkungen, da es auf natürlichen Pflanzen basiert
  • Kein Rezept notwendig, daher sofortige Lieferung ohne Wartezeit
  • Kein Gang zur Apotheke notwendig, bequem in 3 Klicks bestellen
  • Keine Herzprobleme, kein Herzstolpern, keine Schlaganfälle

Unsere Empfehlung: Die PotenzFormel

Der Autor David Emmerich hat konkrete Nachforschungen angestellt und veröffentlicht in seinem Ratgeber nicht nur die erweiterte Viagro Andino Formel, sondern zeigt Schritt-für-Schritt auf, wie er seine Erektionsprobleme behoben hat auf ganz natürliche Weisen.

Normalerweise wird sein Buch "Die PotenzFormel" auf Amazon für 19,90€ angeboten. Du kannst es Dir allerdings noch für kurze Zeit völlig kostenlos sichern. Aufgrund einer Jubileums-Aktion werden 100 Bücher kostenlos verschenkt.

  1. Klicke jetzt auf die Webseite des Autoren https://nie-wieder-impotenz.com/buch-aktion
  2. Sichere Dir Dein kostenloses Exemplar im Wert von 19,90€ völlig kostenlos
  3. Steigere Deine Libido und erhalte Deine Manneskraft zurück

So einfach ist das!

Jetzt kostenlos sichern

Befristetes Angebot auf der offiziellen Website

Werbung

* Erfolge können variieren und die folgenden beispielhaften Erfolge können  nicht für 100% aller DavidEmmerichCoaching Clienten erwartet werden.